Jazz point Linz
Jazz point im Donaupark
Musikpavillon

Seit 1991 läuft diese Serie mit großem Erfolg. Auch heuer können wir mit der Unterstützung von Linz.Kultur einen Fixtermin in der Jazz-Szene der Stadt Linz fortsetzen.Wie immer werden die Konzerte im Juni, Juli und August an Sonntagen um 20:00 Uhr starten und bei freiem Eintritt stattfinden.

 

Covid-19 Regeln für den Musikpavillon Sommerprogramm 2022

nach aktuellen Vorgaben !

Die Jazzkonzerte des Jazz point Linz finden bei jeder Witterung statt.
Das Publikum sitzt dann bei Regen auf der Bühne.
 

Das Booking für 2022 ist beendet !

 

Musikpavillon der Stadt Linz, Donaupark neben dem Brucknerhaus >> Lageplan


Sonntag, 12. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Sommerprogramm 2022 des Jazz point Linz


Liebe Freunde des Jazz * ab dem 12. Juni 2022 möchten wir heuer wieder den Musikpavillon im Linzer Donaupark mit neuen Tönen füllen ** In der Hoffnung, dass wir gesund bleiben, oder werden und uns auch die Rahmenbedingungen eine neue Lebendigkeit eröffnen ***

Sonntag, 12. Juni 2022 - 20:00 Uhr

“Women in Jazz 2.0” mit Bernhard Osanna 6tett feat. Ilse Riedler


Stilvielfalt, wechselnde Besetzungen und die ausgelassene Spielfreude sind die hervorzuhebenden Merkmale dieses Projekts. Egal ob Solo, Begleitung oder im Zusammenspiel, die Musikalität und Virtuosität der Instrumentalist*innen ist phänomenal ! An diesem Abend werden sowohl Stücke aus dem aktuellen Album, als auch neue Kompositionen zum Besten gegeben.

Sonntag, 19. Juni 2022 - 20:00 Uhr

HELMUTH THALBAUER’s FINEST BLEND


Mit bewährten Musikern wird FINEST BLEND im gewohnt eigenständigen Stil neben „Greatest Hits“ wie Mondscheinbriada oder Sonntag is‘ … neue mitreißende Jazzgeschichten aus dem Leben auf die JAZZPOINT-Bühne des MUSIKPAVILLON beim Linzer Brucknerhaus bringen.

Sonntag, 26. Juni 2022 - 20:00 Uhr

„Women in Jazz 2.0“ mit „ANALOGUE INTERLUDE“


Den Schwerpunkt „Women in Jazz“ aufgreifend, spannt die Band Analogue Interlude ihren ganz persönlichen Bogen von prägenden Jazz- und Soulsängerinnen des 20. Jahrhunderts bis hin zu innovativen Interpretinnen der Gegenwart. Dabei wechseln sich Werke aus dem Great American Songbook mit kontemporären und eigenen Stücken ab.

Sonntag, 3. Juli 2022 - 20:00 Uhr

Frank Folgmann’s
BLUE BOX 22 - „PRECIOUS MOMENTS“


Melodien, die tief im Gedächtnis bleiben, ohne Ohrwürmer zu sein. Rhythmen, universal vorhanden, hörbar gemacht. Harmonien und Klänge, die Erinnerungen wach rufen, ohne nostalgisch zu wirken.

Sonntag, 17. Juli 2022 - 20:00 Uhr

„Women in Jazz 2.0“ mit NANE FRÜHSTÜCKL TRIO


…würzig, dynamisch, sympatisch, gefühlvoll und zugleich ausdrucksstark – so wird der Stil der Salzburger Jazzsängerin Nane Frühstückl umschrieben. Sie ist vielseitig und sieht sich musikalisch gerne in unterschiedlichen Genres und Besetzungen. Seit vielen Jahren gastiert sie immer wieder im Musikpavillon Linz, jedes Mal mit einer spannenden neuen Besetzung an hochkarätigen Musikerkollegen, sowie auch an diesem Abend.

Sonntag, 31. Juli 2022 - 20:00 Uhr

„Women in Jazz 2.0“ mit Fiona Fergusson’s „THE GIFT“


Die warme und swingende Stimme der schottischen und seit kurzem in Österreich lebenden Sängerin Fiona Fergusson trifft auf das bestens eingespielte Jazz Trio des Kärntner Ausnahmeschlagzeugers Klemens Marktl, welches die bezaubernde Sängerin musikalisch sensibel und mit hervorragenden Soli unterstützt.

Sonntag, 7. August 2022 - 20:00 Uhr

„Women in Jazz 2.0“ mit „LUNOVI QUARTETT“


Lunovi ist eine junge Jazz-Formation aus Österreich - ein Quartett, das die Grenzen zwischen Jazz, World Music und Soul Pop mit Unbefangenheit hinter sich lässt.

Sonntag, 14. August 2022 - 20:00 Uhr

"mg3" (Martin Gasselsberger Trio) feat. Tim Collins (Vibes/USA) „out & across“


Präsentiert wird an diesem Abend das Programm sowie die gleichnamige CD „out & across“, der Großteil der gehörten Werke stammt aus der Feder von Martin Gasselsberger und Tim Collins. Ein unvorhersehbarer Musikgenuss - die Freude an der Musik bleibt 
spürbar und hinterlässt einen bleibenden Eindruck auf das Publikum der international hochgeschätzten Musiker.