Jazz point Linz
Jazz point in Alturfahr
Aus räumlichen und technischen Gründen können wir hier nur Konzerte für maximal QUARTETT-BESETZUNG im Zeitraum von SEPTEMBER bis MAI machen.

DAS BOOKING FÜR DAS FRÜHJAHR 2020 IST BEENDET !
.

Mittwoch, 11. März 2020 - 20:00 Uhr

Kulturverein Strandgut, Ottensheimerstraße 25, Linz/Urfahr (Eingang Fischergasse)

Earth, String & Fire

Musik aus dem Bauch die in die Beine geht und das Herz öffnet!
Das Trio vereint erdigen Groove, polyrhythmisches Geflecht, farbenreiche Harmonik und lyrische Melodik. Mitwippen, Sinnieren oder auch Headbangen kann einem dabei in den Sinn kommen. Es groovt im Fundament und in der Mittellage, während sich darum herum rasante Soli entwickeln und sphärische Klangwelten ausbreiten.

Mittwoch, 15. April 2020 - 20:00 Uhr

Kulturverein Strandgut, Ottensheimerstraße 25, Linz/Urfahr (Eingang Fischergasse)

Celine Bonacina Trio

Erfrischend unkonventionell und gleichermaßen relaxt spielt die junge Französin Céline Bonacina, ein Ausnahmetalent auf dem Saxophon. Sie holt aus dem Instrument ein unglaublich breites Spektrum an Klangmöglichkeiten heraus, beherrscht alle technischen Kabinettstückchen, spielt mit Klappengeräuschen, überbläst, knarzt und haucht, dass es eine Freude ist. Und dabei verlieren ihre Stücke nie diesen lässigen Groove, der sich so wundervoll über die Gehörgänge in die Zehenspitzen schleicht.

Mittwoch, 6. Mai 2020 - 20:00 Uhr

Kulturverein Strandgut, Ottensheimerstraße 25, Linz/Urfahr (Eingang Fischergasse)

Triotonic

Mittwoch, 30. September 2020 - 20:00 Uhr

Kulturverein Strandgut, Ottensheimerstraße 25, Linz/Urfahr (Eingang Fischergasse)

Guido Spannocchi Trio

Der in London lebende Saxophonist und Komponist Guido Spannocchi gastiert bei uns mit seinem Trio Ahead Only, bestehend aus Jason Simpson am Kontrabass, Marco Quarantotto am Schlagzeug. Die Kompositionen beschäftigen sich mit Kindheitsmelodien und dem Versuch, selbige in einen zeitgemäßen Kontext zu setzen, die geschützte Erinnerung im Präsens einzubetten und zu hinterfragen.