Jazz point Linz
Jazz point im Donaupark

Sonntag, 29. Juli 2018 - 20:00 Uhr

Musikpavillon der Stadt Linz, Donaupark neben dem Brucknerhaus

Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett

Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett
Michaela Rabitsch

Robert Pawlik
Joe Abentung
Dusan Novakov
  Gesang, Trompete, Flügelhorn

Gitarre

Kontrabass

Schlagzeug

Michaela Rabitsch, Sängerin, Komponistin und einzige Top-Jazztrompeterin Österreichs - vom US Magazin Jazzscene als “a modern day female Chet Baker” bezeichnet - und ihr kongenialer Partner, der Gitarrist Robert Pawlik präsentieren mit „Voyagers“ ihre vierte gemeinsame CD und ein Programm, inspiriert durch ihre zahlreichen Tourneen der letzten Jahre durch Europa, Asien und Afrika. Die (musikalischen) Eindrücke davon spiegeln sich in ihren Kompositionen wieder und garantieren ein abwechslungsreiches und vielschichtiges musikalisches Erlebnis. (Volks)musikalische Elemente verschiedener Länder oder Ethnien fließen in die Kompositionen ein oder inspirieren die Stücke. Ob mit afrikanischen Rhythmen oder Flamencotouch, kubanischem Feuer oder Balkan Grooves – jeder Song hat das „gewisse Etwas“, ohne die individuelle Handschrift der beiden Leader zu verleugnen.

Tourneen in jüngster Zeit nach Marokko, Senegal, Indien und Malaysia haben zur Zusammenarbeit mit lokalen Musikern geführt und zu Berührungen mit westafrikanischer, arabischer und berberischer Musikkultur, wie z.B. der Gnaoua Musik der Berber aus Essaouira oder der komplexen indischen Kunstmusik. Unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ picken sie sich die interessantesten Elemente und Inspirationen aus verschiedenen musikalischen Kulturen und stellen sie kontrapunktisch dem eigenen musikalischen Background gegenüber und kreieren daraus eine erfrischend neue musikalische Melange.

Link zu > Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett
Eintritt frei!
Lageplan
Wir wnschen gute Unterhaltung.

Jazz point Linz